SG Salomonsborn 04 e.V.
SG Salomonsborn 04 e.V.

Freundschaftspiel in Leipzig mit anschließender Stadiontour von RB Leipzig 23.06.2019

 

10 Uhr am Vormittag, Kinder und Erwachsene in Salome'-Shirts, ein großer Reisebus und ganz viel Aufregung. Was war da los?

 

Nachwuchsfußballer, ihre Eltern, Vereinsmitglieder und Freunde/Familie treffen sich am Sportlerheim um gemeinsam nach Leipzig zu fahren. Denn  dort erwartet sie ein spannendes Spiel gegen den RB-Nachwuchs und der Einblick in das Stadion von RB Leipzig.

Es wurden allerlei Getränke, Kuchen, Kaffee und von Annika Rößler liebevoll gepackte Lunch-Pakete für die Kinder in den Bus gepackt. Jeder nahm seinen Platz ein und los ging die knapp zweistündige Reise nach Leipzig.

 

Die Jungs der D-Junioren hatte eine großartige Saison hinter sich, viel trainiert und sollten ein Belohunung für diese Leistung erhalten. So dachten es sich Trainer und Eltern. Doch was konnte man diesen Jungs Gutes tun? Man überlegte und kam zum Schluss, bei RB Leipzig nachzufragen, ob man nicht noch an Karten für ein Heimspiel kommt, um dieses mit den Jungs anzuschauen. Gesagt, getan...es wurden unzählige E-Mails und Telefonate geführt. Leider gab es keine Karten mehr, aber man wollte das Anliegen der Mannschaft an die Nachwuchabteilung weitergeben. Nach geraumer Zeit kam dann von dieser das Angebot für ein Freundschaftspiel gegen die E-Junioren. Das war natürlich eine einmalige Chance und diese Highlight wollte sich keiner entgehen lassen. Um den Tag in Leipzig abzurunden kam die Idee, gleich im Anschluss an das Spiel noch eine Stadiontour mitzumachen. Auch hier war wieder ein wenig Organisations- und Verhandlungsgeschick gefragt. Aufgrund der Hartnäckigkeit einiger Eltern und Freunde der Mannschaft konnte die Stadionführung dann auch tatsächlich stattfinden. Der Bus wurde reserviert und zusätzlich zu den Spielern, Eltern und Trainern wurden gleich noch ein paar Anhänger der D-Junioren oder auch der Mannschaft von RB Leipzig eingeladen.

 

Zum Erstaunen und großer Freude aller Mitfahrer konnten die Jungs aus Salomonsborn gegen die E-Junioren der Nachwuchsabteilung von RB Leipzig nach sehenswerter Partie beider Mannschaften mit 4:2 siegen. Vor allem der Torhüter der SG Felix Mascher war an diesem Tag in Höchstform und konnte zahlreiche Torversuche der RB-Kicker mit tollen Paraden abwehren. Aber wie schon in der gesamten Saison war auch dieser Sieg vor allem eine geschlossen starke Mannschaftsleistung und damit ein weiteres Zeichen für eine tolle Moral der jungen Kicker.

 

Nach dem  Spiel ging es zur Stadionführung. Aufgeteilt in 2 Teams konnten die Spielerkabinen, VIP-Bereich und auch Pressebereiche der Arena besichtigt werden. Die kompetenten Guides hatten allerlei interessante aber auch einige sehr überraschende Infos rund um die Red Bul Arena zu berichten. Anschließend brachte unser freundlicher Busfahrer alle Mitfahrer sicher zurück nach Salomosnborn.

 

Danke an die Organisatoren und das tolle Erlebniss.

 

P.S. Der Konktakt zu RB Leipzig besteht weiterhin.

Subotnik 22.06.2019

 

Auch in diesem Jahr rief der Vorstand alle Mitglieder zum alljährlichen Arbeitseinsatz oder auch Subotnik auf.

Wie in den vorangegangenen Jahren fanden sich einige freiwillige Mitglieder, die sich an den Reparaturen, Reinigungen oder anderen Maßnahmen zur Werterhaltung der Sportanlage beteiligten.

Ab 14:00 Uhr wurden Außen- und Innenwände gemalert, Stufen erneuert und ausgebessert, Lampen/Türen/Fenster geputzt, Küche/Bar/Lager aufgeräumt und gereinigt, allerlei Fußballmaterialien sortiert und an entsprechende Plätze verstaut, Leisten an der Treppe angebracht und weitere Ausbesserungsarbeiten unternommen.

Zum Nachmittag wurde die Helfermannschaft mit Kuchen und Kaffee versorgt. Als alle Arbeiten erledigt waren, traf man sich abends wieder  zum gemeinsamen Abendessen. Die fleißigen Helfer konnten sich mit Getränken erfrischen und gemeinsam genossen sie das leckere Essen von Frank Focke aus der Hohen Warte: Gulasch mit Klößen und Rotkraut.

 

Einen großen Dank an alle Helfer dieses Tages, denn ohne sie und ihre regelmäßige Aktivität, wäre das Sportlerheim und das Gelände nicht in dem guten Zustand, wie es alle immer vorfinden und nutzen.

Familiensportfest 26.05.2019

 

Die Sonne schien, strahlendblauer Himmel, warme Temperaturen, Tische und Spiel-/Sportgeräte waren aufgebaut, es konnte losgehen, dass alljährlich stattfindende Familiensportfest der SG Salomosrnborn 04 e.V.

 

Sonntag Morgen 10 Uhr, wer Hunger hatte konnte sich bei unserer Rehasportgruppe mit Kaffee und belegten Brötchen verköstigen lassen.

 

Zur gleichen Zeit begann das erste der drei Fußballspiele an diesem Tag. Es spielten in einem freundschaftlichen Vergleich D-Junioren SpG Salomé/Alach gegen SV Witterda 7:3. Den ersten Sieg hatten wir in der Tasche. Im Anschluss gab es auch gleich noch die Ehrung durch den Kreisfachausschuss für unsere D1 Junioren, hatten sie doch neben ihrem Pokalsieg auch den Staffelsieg in der Kreisoberliga Erfurt-Sömmerda eingefahren. Der Staffelleiter überreichte der stolzen Mannschaft den verdienten Pokal und die Urkunde.

 

Neben den Fußballspielen konnten sich die Kinder und auch Erwachsenen auf dem Sportplatz bewegen und hier und dort Verschiedenes ausprobieren. Schnellster Schuss oder der eigens aufgebaute Parcour von Alex Schmidt luden zum Mitmachen ein. Für die Kleinen gab es eine Hüpfburg und auch das Kinderschminken wurde groß genutzt.

 

Im Folgenden kam es zur nächsten Partie: 2. Männermannschaft SpG Alach/Salome gegen SpG Vieselbach. Auch hier konnte die Heimmannschaft 6:0 siegen. In diesem Rahmen erhielt die Mannschaft auch ihr Ehrung als Staffelsieger der Saison 2018/2019 in der zweiten Kreisklasse. Der Staffelleiter des Kreisfachausschusses übergab Pokal und Urkunde.

 

Der Mittag kam und mit ihm der Hunger. Bratwürste, Brätel, Putensteak und Currywurst ließen eine gute Auswahl zu. Die Männer der Ü30 waren hier bis Nachmittag zu Gange. Wer dann etwas zu Trinken brauchte, der ging zu den Herren der Tischtennisabteilung, die alle mit Bier, Radler und Limonade versorgte.

 

Um die Wartezeit zwischen den Fußballspielen zu verkürzen, zeigte uns Simone Ring mit ihren Zumba Kids einige Einblicke in ihre Zumba-Stunden, welche seit vielen Wochen ein weiterer Bestandteil der Sportangebote im Sportlerheim Salomonsborn sind.

 

Für Kaffee und Kuchen sorgten am Nachmittag die Frauen der Aerobicgruppen. Der selbstgebackene Kuchen war sehr schnell ausverkauft.

 

Im dritten und letzten Spiel des Tages gewann die 1. Männermannschaft SpG Alach/Salome gegen die Gastmannschaft des FC Borntal 5:4.

 

Die Sieger der Spiele, die großen und kleinen Gewinner des Hindernislaufes und des 11er Königs wurden gebührend gefeiert, mit Pokalen, Medaillien, Urkunden und Preisen geehrt.

 

Ein Dank an alle Helfer vom Aufbau Samstag Abend, Mitwirkenden des Tages und den Abbauern. Viele Gästen haben das sehr gelungene Familiensportfest gelobt. Das motiviert uns für die nächsten Jahre.

Mitgliederversammlung 16.03.2019

 

Eine Mitgliederversammlung findet in der SG Salomonsborn regelmäßig statt, doch an diesem Samstag im März hatte sie einen großes Thema zu bearbeiten: die Wahl der Vorstandsmitglieder. Alle 4 Jahre muss dies geschehen und nun war es wieder soweit.

Nachdem der Vorsitzende Lutz Kirschnick die Tagesordnungspunkte verlesen hatte, ein Bericht über vergangene und zukünftige Ereignisse im Verein erfolgte, die Kassenwartin Angelika Hegelmann und der Kassenprüfer Heinz Müller ihre Finanzberichte bzw. Kassenberichte verlesen hatten, konnte es zur Wahl kommen.

Alle Mitglieder über 18 Jahren können sich für einen Posten innerhalb des Vorstandes aufstellen lassen. Der aktuelle Vorsitzende Lutz Kirschnick, der aktuelle stellvertretende Vorstzende Peter Schlöffel und der aktuelle Jugendwart Frederik Ahrens stellten sich noch einmal zur Wahl und wurden umgehend wieder in ihre Vorstandsrollen gewählt. Alle 3 nahmen ihre Wahl an.

Anders sah es aber bei der Wahl des Kassenwartes aus. Die amtierende Kassenwartin Angelika Hegelmann hat nach langjähriger Arbeit im Verein ihr Amt zur Verfügung gestellt. Hier fand sich erfreulicherweise mit Annika Rößler eine passende Kandidatin die sich bereits seit mehreren Jahren für den Sportverein engagiert. Auch sie wurde einstimmig in das Amt des Kassenwartes gewählt und nahm die Wahl auch dankend an.

 

Wir bedanken uns hiermit noch einmal recht herzlich bei Angelika Hegelmann für ihre aufopferungsvolle Arbeit in den letzten Jahren im und um den Verein und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.

 

Dem nun amtierenden Vorstand wünschen wir eine erfolgreiche und gute Zeit miteinander.

 

Um die Gemeinschaft im Verein weiter auszubauen bzw. die schon sehr gute Zusammenarbeit der einzelnen Mitglieder weiter zu stärken, konnte alle zusammen das leckere Essen in der Hohe Warte der Familie Frank Focke genießen. Alle hatten eine gemütlichen Abend zusammen.

News

Wir suchen dringend Nachwuchsspieler für die kommende Saison 

 

Du hast Lust auf Fußball oder möchtest Dich vereinsseitig verändern?

 

Komm auf ein unverbindliches Probetraining vorbei. Die genauen Trainingszeiten sind auf der jeweiligen Jugendseite dieser Homepage zu finden.

 

Unsere Mannschaften spielen von der E-Jugend bis zur C-Jugend (nächstes Jahr sind dies die Jahrgänge 2005 bis 2010). Darüber hinaus werden die Nachwuchskicker im Bambini- sowie F-Jugendalter in unserer Spielgemeinschaft mit dem SV Alach ausgebildet.

 

In allen Jugendbereichen  - aber besonders in der Altersklasse 2006 bis 2008 - werden aktuell dringend Nachwuchsspieler gesucht.

 

Melde Dich unter 0175/2872157 (auch per WhatsApp) oder nutze ganz einfach unser Kontaktformular.

 D1-Junioren jetzt auch Kreismeister

D1-Junioren Kreispokalsieger 2018/19

Endspiel gegen Borntal 2 (5:0)

 

1. Mai 2019, strahlender Sonnenschein, ein Tag wie gemalt dafür, um Geschichte für unseren kleinen Verein zu schreiben.

 

Der KFA Erfurt hatte zum Tag der Endspiele im Juniorenbereich in das Sportforum Johannesplatz geladen. 6 zum Teil hochklassige Endspiele von der F bis zur A Jugend standen an und mittendrin unsere D1- Junioren gegen Borntal 2.

 

Die Chance auf einen Titel, die sich unserem Verein nicht so häufig bietet, hatte deutlich mehr als 100 Zuschauer angelockt, von denen viele selbst in den verschiedensten Altersklassen bis zum Männerbereich die Fußballschuhe für unsere Farben schnüren.

Ein würdiger Rahmen für ein großes Spiel.

 

Auch wenn man Favorit war, entscheidet nur die Tagesform bei einem Endspiel über Sieg und Niederlage. Diese besondere Situation an einem besonderen Tag war den Jungs zu Beginn des Spiels deutlich anzumerken. Überhastete Aktionen und unbekannte Fehler im Spielaufbau prägten die ersten 10 Minuten, auch wenn bereits zu diesem Zeitpunkt der größere Wille zu erkennen war.

 

Nach einer Viertelstunde dann die Führung nach einem herrlich über rechts vorgetragen Angriff über Karl und Tim W., der den Ball mustergültig in den Strafraum und auf den Kopf von Julius flankte, der wiederum souverän vollendete. Von da an kam Ruhe ins Spiel und es wurde sich Chance um Chance erarbeitet, die aber bis zur Halbzeit leider allesamt nicht zum Torabschluss führten. So blieb es zunächst, zumindest was das Ergebnis anging, spannend.

 

Mit dem Wechsel und der Hereinnahme von Kilian und Lukas wurde der Druck auf das gegnerische Tor noch einmal immens gesteigert, was sich auch in Torerfolgen widerspiegelte. Zunächst war es Christian, dessen Lupfer von einem Borntalverteidiger nur noch ins eigene Tor abgelenkt werden konnte. Dann hatte Tim W. seinen großen Auftritt, der eine feine Einzelleistung mit einem strammen Schuss in lange Ecke vorentscheidend krönte.

 

Zwei weitere Tore durch Tim U. und Lukas führten schließlich zu einem auch in dieser Höhe völlig verdienten Sieg.

 

Und was kam vom Gegner? Eigentlich nicht viel, da kaum etwas zugelassen wurde. Erst als der Drops gelutscht oder zumindest schon auf Staubkorngröße geschrumpft war, gab es noch zwei Halbchancen. Auch das zeigt die große mannschaftliche Geschlossenheit an diesem Tag.

 

Am Ende sprach der weise Trainer der C-Jugend das Fazit gelassen aus: Das sah doch heute mal nach Fußball aus. Mehr braucht man an diesem Jubeltag nicht hinzuzufügen.  

Termine 2019 - Jetzt schon vormerken!

 

Sonntag  26. Mai 2019 -- Familiensportfest

Samstag 22. Juni 2019 -- Arbeitseinsatz mit allen Abteilungen

Vereinsfest 2018

Am 07.07.2018 fand auf dem Sportgelände der SG Salomonsborn 04 e.V. ein sommerliches Vereinsfest statt. Zu Ehren des 25-Jährigen Bestehens und der Einweihung der Terrassenüberdachung wurden die Mitglieder der verschiedenen Abteilungen an diesem Tage eingeladen.

 

Nachdem am Vormittag mit Hilfe ein paar Freiwilliger eine gemütliche Atmosphäre geschaffen wurde, konnte die Feier gegen 18 Uhr beginnen. Es war ein sonniger, warmer Abend, der zum Verweilen einlud und so taten es auch die Gäste.

 

Für das leibliche Wohl sorgte ein Food Truck, der die Hungrigen mit verschiedensten Wraps und Schnitzeln versorgte. Der Verein wollte mal etwas Anderes ausprobieren und so stoß der Vereinsvorsitzende, Lutz Kirschnick, bei Internetrecherchen auf den Truck, der aus Thüringen kommt. Das Team des Food Trucks konnte sich vor dem Vereinsfest, auf einem Food Truck Festival, über den Sieg gegen alle anderen Food Trucks freuen. Die Resonanz der Vereinsmitglieder über diese kulinarische Versorgung war durchgehend positiv und hat alle satt bekommen. Wir danken dem Team des Food Trucks für Ihren Einsatz.

 

Weiterer Dank gilt Mathias Poltermann und seinem Gehilfen, die den Mitgliedern verschiedenste Getränke ausschenkten und einen großen Anteil zum Gelingen des Abends beitrugen.

 

„Axel – The One Man Show“, der DJ des Abends, brachte viel Musik, Unterhaltung und Tanz. Es wurde bis nach Mitternacht das Tanzbein geschwungen.

 

Die gebaute Terrassenüberdachung wurde zu späteren Stunde von den Gästen entsprechend genutzt und kleine Geschenke gab es für die wenigen Mitglieder, die seit 25 Jahren in diesem Verein sind.

Zu guter Letzt dankt der Vorstand allen Mitgliedern, die beim Auf- und Abbau des Vereinsfest geholfen haben und hofft sehr, dass viele Sportler dem Verein noch lange erhalten bleiben.

D-Junioren suchen noch Spieler für die kommende Saison 

 

Du bist aus dem Jahrgang 2006 oder 2007 hast Lust auf Fussball oder möchtest Dich verändern?

 

Komm auf ein unverbindliches Probetraining vorbei. 

 

Wir spielen in der kommenden Saison mit zwei Mannschaften in der Kreisoberliga bzw. in der Kreisliga, so dass ein leistungsgerechter Einsatz garantiert werden kann. 

 

Melde Dich unter 0175/2872157 (auch per WhatsApp) oder nutze ganz einfach unser Kontaktformular.

 

C-Junioren Torwart gesucht

 

Die Spielgemeinschaft Salomonsborn/ Alach sucht für die kommende Saison noch einen Torwart für die Mannschaft der C-Junioren. Der bisherige Torhüter wechselt altersbedingt in die B-Junioren, daher ist diese Position aktuell unbesetzt.

Gesucht wird ein fußballbegeisterter Torwart welcher im Jahr 2004 oder 2005 geboren wurde. Erste Erfahrungen im Tor sowie Spaß an Training und Spielbetrieb sind die besten Voraussetzungen für eine gemeinsame und erfolgreiche Zeit mit unserer Mannschaft, welche die Saison 2018/19 in der Kreisoberliga spielen wird. 

 

Ein unverbindliches Schnuppertraining ist vielleicht der erste Schritt auf unserem gemeinsamen Weg?

 

Melde Dich unter 0173/5834736 (auch per WhatsApp) oder nutze ganz einfach unser Kontaktformular.

 

18.06.2018

Familiensportfest 27.05.2018

 

Ein Sonntag im Zeichen des Sports

 

Auch in diesem Jahr hatte die SG Salomonsborn wieder Mitglieder, Freunde und Neugierige zum Familiensportfest eingeladen. Obwohl in diesem Jahr die Durchführung erst eine Woche nach Pfingsten möglich war, folgten dieser Einladung so viele Gäste wie nie zuvor.

Bei bestem Wetter und damit einhergehender super Stimmung erlebten alle Aktiven und Gäste ein abwechslungsreiches Fest mit jeder Menge Mitmach-Angeboten und viel Unterhaltung für Jung und Alt. Auch in diesem Jahr trugen die Abteilungen des Vereins und die Kinderkiste Marbach/Salome zum Gelingen der Veranstaltung maßgeblich bei. Während die Abteilungen der SG04 vorrangig die Versorgung der Gäste mit Speisen und Getränken sowie die Durchführung der sportlichen Wettkämpfe sicherstellten, boten die Mitglieder der Kinderkiste Marbach/ Salome erneut vielfältige Aktionen für alle Kinder an.

Da der Sportverein SG Salomonsborn 04 in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, wurden auch einige zusätzliche Sportangebote angeboten. Neben der Abnahme des DFB-Fußballabzeichens wurde auch die Schussgeschwindigkeit beim Fußball gemessen und somit der schnellste Schuss ermittelt. Darüber hinaus bot Wolfram von der Tanzschule Leichtfüßig eine rhythmische Schnupper-Session für alle Zumba-Interessierten an. Mit allerlei Sport- und Spielgeräten des Landessportbundes konnten zudem alle Gäste einmal ihr Geschick herausfordern und mit den sehr speziellen Fahrzeugen lustige Erfahrungen machen.

Im sportlichen Wettkampf siegten die E-Junioren der SG Salomonsborn am Vormittag gegen die Gäste von Empor Hochheim II mit 2:1. Auch das Hauptspiel des Tages der SG Salome Ü30 gegen die Stadtauswahl Erfurt endete siegreich für die SG 04. Trotz Unterstützung durch den Oberbürgermeister Erfurts konnte die Stadtauswahl leider nur zwei Tore erzielen, während die Offensivabteilung der SG mit neun Toren „ganze Arbeit“ leistete.
Im Anschluss an das Spiel überreichte der OB als Gastgeschenk noch 4 tolle Trinkflaschensets für die Nachwuchsmannschaften des Vereins - Vielen Dank, denn damit sind die Kinder für die warme Jahreszeit gut gerüstet!

Nach dem fairen und freundschaftlichen Spiel wurde ganz traditionell natürlich noch der „Elferkönig 2018“ ermittelt. In diesem Jahr erstmalig auch mit einem Pokal für alle Kinder bis 14 Jahre. Bei den Erwachsenen zeigten sich erneut die Ü30 als Maß der Dinge. Obwohl nur mit Sandaletten angetreten bewies ein erfahrener Spieler der Ü30 neben Treffsicherheit auch die nötige Konstanz um sich gegen ca. 40 Mitbewerber durchzusetzen und schließlich den Pokal in den Händen zu halten.

Auf diesem Weg noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an alle fleißigen und ehrenamtlichen Helfer. Sie haben maßgeblich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen und uns allen einen tollen sportlichen Sonntag ermöglicht.

 

                                                                                          16.06.2018

Ü 30 schlägt die Stadtauswahl

 

Während ein Teil der Mannschaft bei strahlendem Sommerwetter am Grill die Verantwortung für die Bewirtung der zahlreichen Gäste des Familiensportfests übernahm, zeigten die übrigen Freizeitkicker reiferen Alters, dass das wöchentliche Training auch fußballerisch Früchte trägt.

Nach einem gemeinsamen Radler wurde die Mannschaft der Stadtauswahl um OB Andreas Bausewein in einem sehr freundschaftlich geführten Kick deutlich mit 9:2 besiegt. Neben Dennis, der freundlicherweise aushalf, trugen sich Alex, Peter, Daniel und SL Torsten in die Torschützenliste ein. Erstaunlicherweise konnten mehrere wunderschön herausgespielte Treffer bestaunt werden, über die keiner verwunderter war als wir selbst. Im Tor war Patrick, der die wenigen Patzer der Abwehr ausbügeln konnte, ein gewohnt sicherer Rückhalt. Lediglich das ungewohnte Abseits stellte uns hin und wieder vor Probleme, zumal dies auch noch von Linienrichtern kontrolliert wurde und wir somit keine Ausreden hatten.

Am Ende konnte sich der extra für dieses Spiel installierte Coach Frank über einen Sieg freuen und behaupten, dass auch seine taktischen Anweisungen einen Einfluss auf die Höhe des Ergebnis hatten.

Wir bedanken uns bei der Stadtauswahl um Herrn Bausewein, dem seitens unserer Hintermannschaft kein Torerfolg gegönnt wurde, für das faire Spiel und die als Gastgeschenk überreichten Trinkflaschensets für unsere Jugendmannschaften.

                                                                                          27.05.2018

Große Freude bei den F-Junioren der SpG Salomonsborn / Alach!

Der Niederlassungsleiter des Renault Autohaus König übergab gemeinsam mit Tom Bertram am 21.04. einen Satz neue Trikots an unseren Fußballnachwuchs.

Dafür ein riesengroßes Dankeschön im Namen aller Kinder, Trainer, Eltern und im Namen des Vorstands der SG Salomonsborn!

28.04.2018

Vordach - Geschafft!!!

Nach vielen Monaten des Planens und dem Überwinden einiger Hürden, ist es der SG Salomonsborn am 24.03.2018 gelungen, das lang ersehnte Terrassenvordach zu vollenden.

Nachdem im vergangenen Sommer/Herbst die Löcher in doch mühevoller Arbeit ausgeschachtet wurden, konnten die Fundamente gegossen werden.

Leider kam es dann zu einem längeren "Baustopp". Dies sollte uns jedoch nicht dran hindern, das Projekt Vordach zu realisieren. Nachdem ein passender Handwerker gefunden war, der uns die Holzkonstruktion errichtet, konnte es weitergehen.

Die Holzbalken wurden geliefert und wurden mit großer Vorfreude auf die Fertigstellung des Vordaches, von den Mitgliedern des Sportvereines gepinselt.

Nun mussten nur noch die Platten für die Überdachung bestellt und geliefert werden. Dies ging dann auch ganz schnell.

So konnte die letzte Stufe zu unserem Vordach am 24. März unter der fachlichen Leitung von Rainer Vogt erklommen werden. In gemeinsamer Arbeit konnte die Überdachung und das Pflastern fertiggestellt werden.

Der Verein und der Vorstand der SG Salomonsborn bedankt sich recht herzlich bei allen Abteilungen und ihren Mitgliedern, die bei jedem Arbeitsschritt anwesend waren und es ermöglicht haben, das Projekt Vordach zu verwirklichen.

Die Einweihung des Vordaches zusammen mit einer Feier des 25jährigen Bestehens der SG Salomosnborn wird es für die Sportvereinsmitglieder am 07.07.2018 geben. Nähere Informationen dazu folgen.

29.03.2018

Ab sofort kann jedermann durch einen Einkauf bei Amazon den Verein unterstützen.
0,5% des Umsatzes gehen an die Sportgemeinschaft. Vielen Dank!

19.11.2017

Wir haben für Sie einen Download-Bereich für die wichtigesten Formulare erstellt.

Hier gehts direkt zum: Download-Bereich

13.11.2017

Gästebuch

Durch die Umbauarbeiten an der Homepage sind leider alle Gästebucheinträge abhanden gekommen.

Wie würden uns sehr über Feedback zum neuen Design und den neuen Funktionen wünschen.

 

Gästebuch

 

Vielen Dank.

26.03.2016

neues Homepagedesign

Seit Ende März 2016 erstrahlt unsere Homepage in neuem Design. Dieses ist sowohl für Standard Geräte geeignet, als auch für Smartphone-User.

Zusätzlich bieten wir eine komfortable Lösung der Kontaktaufnahme mit Hilfe des Kontaktformulares.

 

Wir hoffen es gefällt Ihnen.

21.03.2016

Sponsoren

Kontakt

SG Salomonsborn 04 e.V.
Vor dem Dorf 14
99090 Salomonsborn

Telefon: +49 151 41280404+49 151 41280404

E-Mail: info@salome04.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SG Salomonsborn 04 e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt